VulCanicross 2018

Der Canicross in Europas grösstem Vulkangebiet in der Mitte von Europa

Veranstalter: Schlittenhunde Canicrossverein Hessenhounds e.V.

Rennleitung: Birgit Kostbahn

Startzeiten: Samstag, 14.04.2018 ab 9:00 Uhr,
Sonntag, 15.04.2018 ab 10:00 Uhr

Klassen: Canicross, Bikejöring und Scooter 1 Hund
jeweils mit Altersklassen

Streckenlänge: ca. 4,5 km - Langstrecke ca. 10,0 km

Streckenprofil: abwechslungsreicher anspruchsvoller Trail, profiliertes Gelände

Startgeld: 30,-- Euro,
Doppelstart: + 10,-- Euro; Teamstaffel 15,-- Euro;

RUN-Langstrecke nur am Samstag, 14.04.2018, 15,-- Euro

Anmeldung: nur Online möglich,

http://my6.raceresult.com/85096/registration

Meldeschluss ist der 23. März 2018 - 23:59 Uhr

Meldungen sind ab 1. Dezember 2017 über unsere
Online-Anmeldung möglich.
http://my6.raceresult.com/85096/registration

Staffel: http://my3.raceresult.com/86007/registration

Meldungen per Fax, Brief, E-Mail o.ä. sind nicht möglich
und werden weder bearbeitet noch beantwortet !

Info: vorstand@scv-hessenhounds.de

Startgeld: Die Bezahlung des Startgeldes erfolgt mittels SEPA-Lastschrift, unter gleichzeitiger Ermächtigung zur einmaligen Abbuchung, oder per Kreditkarte bzw. per PayPal.

Die Kosten für die SEPA-Lastschrift wird vom Veranstalter übernommen, Kosten für die Zahlung mit Kreditkarte bzw. per PayPal müssen vom Teilnehmer getragen werden.

Durch fehlerhafte Zahlungsangaben verursachte Kosten gehen zu Lasten der Teilnehmer. Das Nenngeld wird nach Prüfung der Anmeldungen eingezogen. Auf eine ausreichende Kontodeckung ist zu achten.

Ummeldung: Jeder Teilnehmer/in erhält eine Bestätigungsmail.

In dieser ist ein Änderungs-Link enthalten.

Änderungen bezüglich ihrer Anmeldung (Wettbewerb, Name, Geschlecht, Jahrgang usw.) können bis 23. März 2018 über diesen Link erfolgen.

Siegerehrung: ca. 1 Stunde nach dem letzten Zieleinlauf

Ort: Jugendherberge Hoherodskopf,
Am Hoherodskopf 1, 63679 Schotten - Hoherodskopf

Rennregeln: nach ECF

Canicross Langstrecke: nur Samstag 14.04.2018 voraussichtlich 9:00 Uhr

Die ca. 10 km lange Strecke wird nur an einem Tag gelaufen.

Staffel: Teamstaffel aus Lauf, Bike, Scooter -
Rundkurs ca. 2 km -

3 Teilnehmer (1x Run, 1x Bike und 1x Scooter) bilden eine Staffel, gemische Staffeln (männlich/weiblich) sind möglich, es erfolgt aber keine getrennte Wertung

Für die Staffel ist eine separate Anmeldung notwendig.

Zunächst meldet nur der Team-Leiter/Ansprechpartner,

der auch die Bezahlung des Startgeldes für das Staffel-Team übernimmt. Die genaue Meldung der Staffelmitglieder mit der Sportart ist dann am Veranstaltungstag im Rennbüro abzugeben

Kinderrennen: ca. 1,8 km, Jahrgänge 2004 bis 2008 - Anmeldung vor Ort.

Bambini Rennen: ca. 400 m, Jahrgänge 2009 bis 2013 - Anmeldung vor Ort.

Übernachtungsmöglichkeiten: Stake out mit Wiese, Parkplatz, Jugendherberge Hoherodskopf,

dort gibt es außerdem Duschmöglichkeiten.


www.djh-hessen.de

www.vogelsberg-touristik.de


6. Internationaler VulCanicross 2018

Home    Aktuelles     Verein     VulCanicross      Berichte     Bildergalerie    Kontakt    Impressum     Links 

Distanzen VulCanicross (nach ICF)
Die Streckenlängen richten sich nach dem Alter der Akteure:
Schoolboys und -girls (2008 – 2011) laufen zwischen 1,2 und 2 km. Dabei muss ein Erwachsener mit am Hund hängen. Seine Laufleine soll länger sein- er dient nur als Schutz, um in Ausnahmefällen eingreifen zu können. Er darf weder das Kind, noch den Hund antreiben.

Young girls und boys (2004 – 2007) laufen zwischen 2 und 3 km. Dabei darf die ersten 200m ein Erwachsener mitlaufen.


Junior woman und men (2000-2003) laufen die gleiche Strecke wie
• Senior men / woman (1979 – 1999)
• Men I / woman I (1969 – 1978)
• Master menII /master woman II (1959 – 1968)
• Master men III /woman III (ab 1958)
Beim diesjährigen Vulcanicross ca.4,5 km.

Startmodus:
Samstag Einzelstart alle 30 sec, Sonntag Jagdstart .
Schoolboys, -girls und Young girls und-boys an beiden Tagen Einzelstart.

Kinder–Mini-Lauf:
Samstag gegen 17.00 Uhr ist der Kinderlauf für die „Kleinen“. Die Runde beträgt zwischen
400 und 600m. Auch hier ist eine Begleitperson Pflicht. „Schnupperläufer“ dürfen auch starten.
Anmeldung vor Ort

Ergebnisse